Sie sind hier: Startseite » Holzreinigung » CDKP 90

CDKP 90

universeller FARBENTFERNER

Eigenschaften

CDKP 90 ist eine Lösemittelkombination zur schnellen und funktionellen Entfernung von Lackschichten. Es enthält kein Methylenchlorid / Dichlormethan und wird vor allem dort eingesetzt, wo alkalische Reiniger nicht geeignet sind.

CDKP 90 greift Gläser und metallische Oberflächen nicht an; Holz wird dunkelt nicht nach wie bei einem alkalischen Abbeizer und muss deshalb nicht neutralisiert werden. Aufwendiges Nachwaschen mit viel Wasser ist nicht nötigSomit entfallen  lange Trocknungs- und Wartezeiten vor Neuanstrichen. Entlackte Flächen können schon eine Stunde später frisch lackiert werden. CDKP 90 ist pastenartig eingestellt und wirkt deshalb sehr gut auch auf senkrechten Flächen.


CDKP 90 Universal - Farbentferner
schnell und hochwirksamer Farbenentferner

Liefereinheiten und Preise:

1 Liter Gebinde                           33,10 € incl Mwst

5 Liter Gebinde                         123,00 € incl Mwst

Versandkosten bei einem Liter    5,35 € incl Mwst

Versandkosten bis 10 Liter           6,90 € incl Mwst 

Wir verschicken CDKP 90 kurzfristig per Paketdienst gegen Rechnug. 


 

Einsatzgebiete

Innen und Außen, horizontal und vertikal

Für einkomponentige Farben und Lacke, z.Bsp : Dispersionen, Acrylfarben, kunstharzbasierende Farben , Grundierungen, (Klar-) Lacke, Firnisse, Lasuren, Antifouling-Farben aber auch vernetzte Systeme wie PU- oder Epoxy-Lacke

(aufgrund der sehr schnelle Wirkung erhält man bei durch einen  Vorversuch bei unbekannten Farbaufbau schnell Aufschluss über die Einwirkzeit, Wirksamkeit und Untergrundverträglichkeit)

CDKP ist für schwer zugängliche Örtlichkeiten hervorragend geeignet  (z.B. Gitter, verzierte Bauteile, Türen und Fenster usw.)

CDKP ist für nahezu alle Untergründe geeignet (außer bei einigen Kunststoffe; hier sollte man einen Vorversuch unternehmen um ein Anlösen des Untergrundes ausschließen zu klönnen)

Charakteristik

Beschreibung:  nicht alkalischer , lösemittelbasierender Farbentferner

Aussehen: Farblos – leicht gelblich

Lösemittel Dimethoxymethan, Aceton und andere

spez. Gewicht bei 18° Celsius  ca. 0,875 g/cm.

Liefereinheiten:   1 Liter, 5 Liter

Lagerfähigkeit mindestens  12 Monate

bei frostfreier Lagerung  im verschlossenen Originalgebinde

Flammpunkt < 21° Celius

Sicherheitshinweise Reizend und leichtentzündlich; siehe Etikett und EN-Sicherheitsdatenblatt

Eignung Anstriche aller Zusammensetzungen auf Holz, Metall, Stein, Beton,

eingeschränkt bei Kunststoffen

Verarbeitung zwischen  0°C bis 30°C; 

direkte starke Sonneneinstrahlung vermeiden 

nötiges Werkzeug zur Verarbeitung: Spachtel, Pinsel (Naturborsten), Bürste, Schaber, Hochdruckreiniger

Ergiebigkeit 1,25 bis 4 m²/ Liter, abhängig von der Stärke der Farbschicht

Einwirkzeit bei 20°C     10 bis 45 Minuten (je Schicht), abhängig vom Farb-Typ


Anwendung:

Vorbereitung

Sorgfältige Abdeckung aller Bereiche, die nicht abgelaugt werden sollen. Sie sollten unbedingt Handschuhe und Schutzbrille tragen. Nicht auf heiße Untergründe auftragen – Untergründe vorher abkühlen lassen. Immer für gute Be- und Entlüftung sorgen.

Vor Verwendung des Materials dieses gut aufrühren.

Empfehlungen vor der Anwendung

erforderliche Auftragsmenge und Einwirkzeit sowie Eignung für den vorgesehenen Anwendungszweck und Untergrundvertrglichkeit durch Vorversuch auf Probeflche ermitteln.

Anwendung

in ausreichender Dicke auftragen und einwirken lassen. Bei sehr glatten oder senkrechten Flchen erst mit einer dünnen Schicht vorarbeiten und leicht einwirken lassen, danach die notwendige Schichtdicke aufbauen (ca. 0,5mm je Farbschicht). Während des Vorganges mit einer Spachtel den Fortschritt des Ablösevorganges überprüfen. Gelöste Anstriche mit Spachtel und Bürste (oder Hochdruckreiniger mit max. 50 bar) entfernen.

CDKP 90 enthält Paraffine, die Verdunstung bremsen. Diese und Farbreste mit warmem Wasser, Terpentinersatz oder mittels Aceton auswaschen. Bei dicken Farbschichten müssen Sie die Anwendung erforderlichenfalls wiederholen. Sollen wasserbasiernede Farben (z.B. Acryl) entfernt werden, ist es sinnvoll, das Eintrocknen des Farbentferner-Lack-Gemisches zu vermeiden, da anderenfalls das Entfernen mühsam sein kann.

Ergiebigkeit

1,25 - 4 m² / Liter

Werkzeug  Pinsel, Spachtel, Schutzbrille, Handschuhe, Bürste, Hochdruckreiniger
Verarbeitungstemperatur  + 0°C - +30° Celsius
Einwirkzeit 10 - 45 Minuten
Werkzeugreinigung  Wasser, Terpentinersatz, Aceton